Mittwoch, 11. September 2013

Eine Schlumpihose für die Zwergin

Jetzt hat die Große 2 Sachen genäht bekommen und nun meldete gleich die Zwergin wieder Bedarf an! Besonders nachdem sich hier gestern Abend "dramatische Szenen" abspielten als ich ihr eröffnete das sie wohl morgen nix selbstgenähtes anziehen kann, weil irgendwie alles in der Wäsche ist bzw. noch nass auf dem Wäscheständer abhängt! Nun ja, diese Ankündigung stieß, gelinde gesagt, auf wenige Gegenliebe, aber glücklicherweise kam mir wieder die Frieda  in den Sinn, die ja noch nicht oft Ausgang hatte und so war der gestrige Abend und der heutig Tag gerettet! *ggg* 
Wie sich doch die Zeiten ändern! Letztes Jahr, war es eher so das die Begeisterung im Rahmen blieb wenn sie etwas selbstgenähtes anziehen sollte! ;o) 

So ist denn heute eine "Schlumpihose" aus der Eigenproduktion von stoffwelten.de entstanden und die Zwergin ist ganz angetan! =) Für Tragefotos wars allerdings schon zu duster heute!


Oh und eine Stofflieferung kam heute auch noch! 
Einmal etwas für die Große und einmal etwas für die Kleine, muss ja gerecht sein! ;o)


Liebe Grüße
Nelografie

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, ein toller Stoff.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  2. Wie sagte mein Grosskind heute beim Aussortieren der zu klein gewordenen Kleidungsstücke: "So Hosen kann man gar nicht genug haben!"
    Stimmt auch!!!!
    Sehr schick geworden!!! Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht sie hat! Solche Schlumpelhosen sind urgemütlich!!

      GLG Natascha die Nelografische

      Löschen